Gerichtsgebühren2018-07-17T08:33:22+00:00

GERICHTSGEBÜHREN

Gebühren der Bundesdatenbanken (ab 01.08.2017)

Bei der Abfrage von Dokumenten und Urkunden in den Bundesdatenbanken fallen Gerichtsgebühren an, die wir Ihnen 1:1 weiterverrechnen müssen. Die Höhe dieser Gerichtsgebühren finden Sie nachstehend gegliedert nach den entsprechenden Datenbanken.

Grundstücksdatenbank
Firmenbuchdatenbank
GISA Gewerbeinformationssystem Austria
Melderegister

Grundstücksdatenbank

GGG TP 9
e) Abfragen nach §§ 6 und 7 GUG

Vollabfrage einer Einlagezahl (GB-Auszug aktuell) je abgefragter EZ 3,53€
Abfrage des A-, B- oder C-Blattes einer EZ (GB-Teilauszug aktuell) je abgefragtem Blatt einer EZ 1,88€
Abfrage der letzten Tagebuchzahl (Plombe) je abgefragter TZ 0,44€
Abfrage der Urkundensammlung je abgefragter Urkunde 1,10€
Abfrage des Personenverzeichnisses je abgefragter Person 1,76€
Abfrage der historischen Einlagezahl (Verzeichnis der gelöschten Eintragungen) a) für die letzten fünf Jahre

b) ohne zeitliche Begrenzung

1,76€

4,19€

Abfrage der KG-Änderungsdaten je abgefragter KG 0,44€
Abfrage der Informationen zu einer Tagebuchzahl (Zusatzinformation) je abgefragter TZ 1,76€
Suche nach Kaufverträgen je Katastralgemeinde (KG) je abgefragter KG 1,76€
Informationen zu einer Liegenschaftsgruppe im Gruppenverzeichnis je Liegenschaftsgruppe 1,76€
Abfrage aus der Digitalen Katastralmappe (Kataster Rastergrafik) je in der Grafik dargestelltem Naturmaß a) bis zu 500m

b) bis zu 1 000m

c) bis zu 2 000m

3,53€

12,20€

46,00€

Auszug aus dem Grundstücksverzeichnis ohne Grundstücksadresse (GST-Auszug) a) für 1 bis 10 Grundstücke

b) für 11 bis 100 Grundstücke

3,53€

12,20€

Auszug aus dem Grundstücksverzeichnis mit Grundstücksadresse a) für 1 bis 10 Grundstücke

b) für 11 bis 100 Grundstücke

3,75€

14,40€

Suche nach Grundstücksadressen im Anschriftenverzeichnis (Adresssuche) a) bis zu 10 Treffern

b) bis zu 100 Treffern

c) bis zu 1 000 Treffern

1,10€

3,53€

36,00€

Abfragen nach Z 1, 2, 5, 6, 10, 11 und 12 von Körperschaften öffentlichen Rechts je abgefragter EZ, TZ, KG, Liegenschaftsgruppe, Person oder je abgefragtem Blatt 1,66€

Firmenbuchdatenbank

Bundesgesetz vom 27. November 1984 über die Gerichts- und Justizverwaltungsgebühren (Gerichtsgebührengesetz – GGG) in der aktuellen Fassung – TP 10
a) Abfragen nach § 34 Abs. 1 Firmenbuchgesetz – FBG (Einzelabfragen)

Aktueller Firmenbuchauszug 3,53€
Aktueller Firmenbuchauszug mit historischen (gelöschten) Daten 5,90€
Teilauszug eingeschränkt auf maximal zwei Personen oder alphabetische Personenliste 1,10€
European Business Register–Standardauszug 1,10€
Ergebnis einer Firmensuche mit Einschränkungen auf Handelsgericht, Rechtsform, Rechtseigenschaft oder Sitz oder Ergebnis einer Personensuche 1,10€
Urkunden in der Urkundensammlung je Urkunde 1,10€
Suche im Zweig Firmeninformation mit Verknüpfungen pro Personenliste und pro Funktionenübersicht je Person 1,10€
Suche im Zweig Firmeninfo pro Firmenliste mit Verknüpfungen 1,10€
Suche im Zweig Firmeninfo pro Firmeninformation mit Verknüpfungen 1,10€

GISA Gewerbeinformationssystem Austria (Gewerberegister)

Grundlage: § 365e Abs. 4 GewO 1994
„Die im § 365a Abs. 1 und im § 365b Abs. 1 genannten Daten des zentralen Gewerberegisters sind durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit im Internet zur Abfrage gegen Entrichtung eines privatrechtlichen Entgelts bereitzustellen.“
Entgelt für Abfragen aus dem zentralen Gewerberegister:

ZG071 – Ergebnisliste nach eingeschränkter Suche 0,58€
ZG072 – Ergebnisliste nach bundesweiter Suche 1,09€
ZG073 – Gewerberegisterauszug mit aktuellen Daten 1,09€
ZG074 – Gewerberegisterauszug mit historischen Daten 1,45€
ZG075 – Teilauszug mit aktuellen Daten 0,58€
ZG076 – Teilauszug mit historischen Daten 0,87€
ZG077 – Gewerbestatistik 1,45€

Zentrales Melderegister

je Abfrage 3,30€

Alle Angaben verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.